Angebot:
Fahrradtour Utopien erFahren
Termin:
20. Juni - 23. Juni 2019
Veranstalter:
Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz
Telefon: 061311403927
Ort:
55571 Odernheim, Bingen, Ingelheim, Budenheim
PLZ Abfahrtsort: 55118
Region
Regierungsbezirk Stuttgart
Bundesland
Baden-Württemberg
Land
Deutschland
Altersgruppe:
zwischen 16 und 32 Jahre
Teilnehmende:
zwischen 10 - 17
Unterbringung
Zelt
Verpflegung
Vollverpflegung
Preis:
Normalpreis: 50,00 EUR
Über Nacht:
Ja
 

Fahrradtour Utopien erFahren iCal

Kurzbeschreibung:
In ganz Rheinland-Pfalz gibt es sie: Utopistinnen, Visionäre und Vorausdenkerinnen. Sie alle gestalten unsere Zukunft ein bisschen nachhaltiger, solidarischer und gerechter. Mit dem Fahrrad machen wir uns auf den Weg zu ihnen, um ihre Projekte kennen zu lernen und uns mit ihnen über ihre Ideen auszutauschen.
Beschreibung:
Unsere Stationen werden sein:

Solidarische Landwirtschaft
In Odernheim besuchen wir die SoLaWi und lernen dort das Prinzip der gemeinschaftlichen Versorgung kennen. Ganz im Sinne der Permakultur wird in der SoLaWi auf Pestizide verzichtet und Pflanzengemeinschaften werden beim Anbau einbezogen.

Passivhaus aus Stroh, komplett recyclebar…
In Odernheim besuchen wir Harald Wedig. Harald ist Pionier des Strohballenbaus. Seit 2008 baut er in weitgehender Eigenleistung ein Strohballenhaus, durch das er uns führen wird. Wir werden von ihm erfahren, weshalb diese Bauart nicht nur ein energetischer Gewinn ist, sondern auch das Zusammenleben von Mensch und Tier neu organisiert.

Rheinauenzentrum Bingen
Mitten im Hotspot der Artenvielfalt schnuppern wir im Rheinauenzentrum in die Pflege und den erhalt selterner Arten hinein und packen selbst mit an beim Gärtnern.

CO2-neutrale Stadt Ingelheim
Was macht eine Stadt klimafreundlich? Welche Initiativen wurden bereits umgesetzt? Das erfahren wir in Ingelheim.

Lennebergwald
Unsere letzte Nacht verbringen wir im Lennebergwald. Vor Ort machen wir uns schlau über nachhaltige Waldwirtschaft.
Weitere Hinweise:
Uns begleitet eine Köchin, die umewltfreundliche, vegane köstlichkeiten für uns zaubert.
Leistungen:
Die einzelnen Stationen werden mit kleinen mehr oder weniger theoretischen In-Puts vor- und nachbereitet.
Ausbildung der Betreuungskräfte:
Ihr werdet Begleitet von der Jugendbildungsreferentin der NAJU RLP, Sina Hoffmann, und einem ehrenamtlichen Team.
Kategorien / Angebotsarten:
  • Fahrten und Ausflüge
  • Seminare u. Lehrgänge
  • Kinder- und Jugendfreizeiten
Themengebiete:
  • Land und Leute
  • Bildung und Kultur
  • Natur und Umwelt
 
Fahrradtour Utopien erFahren
 

Anbieterdaten:

Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz
Vera Neugebauer
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Telefon
061311403927
E-Mail
vera.neugebauer@naju-rlp.de

Zum Seitenanfang

Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz e.V. und der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz für Jugendverbände, Jugendgruppen, Sportvereine und kommunale Träger der Jugendhilfe. Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist weder Veranstalter noch Vermittler im Sinne des Reisevertragsrechtes. Für die Angebote, deren Angaben und die Urheberrechte der dort verwendeten Publikationen sind die jeweiligen Anbieter und Veranstalter verantwortlich.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Erklärung zum Datenschutz und zur Barrierefreiheit