Angebot:
Jugendleiterausbildung auf einem Segelschiff
Termin:
08. April - 13. April 2020
Veranstalter:
Ev. Kirchenkreis Trier
Telefon: 0651-2090028
Ort:
Harlingen (NL) und Wattenmeer/Ijsselmeer
PLZ Abfahrtsort: 54292
Region
Trier
Bundesland
Rheinland-Pfalz
Land
Deutschland
Altersgruppe:
zwischen 14 und 27 Jahre
Teilnehmende:
zwischen 15 - 28
Unterbringung
Mehrbettzimmer
Verpflegung
Selbstversorgung (die Gruppe kocht selbst)
Preis:
Normalpreis: 160,00 EUR
Über Nacht:
Ja
 

Jugendleiterausbildung auf einem Segelschiff iCal

Kurzbeschreibung:
Jugendleiterausbildung auf einem Plattboden-Segelschiff in den Niederlanden.
Die Inhalte der Juleica-Ausbildung werden mit und während des Segelns vermittelt. Segelkenntnisse sind keine nötig, wir haben eine erfahrene Skipperin und einen/eine Matrosen/Matrosin an Bord die alles erklären.
Beschreibung:
Gemeinsam Segeln und dabei die Gruppe als Gemeinschaft erleben – das ist eines der Ziele dieser Schulung.
Wir werden von einer erfahrenen Skipperin und einer Matrosin oder einem Matrosen begleitet und angeleitet, sodass jeder mit anpacken kann – auch ohne Vorkenntnisse! Wer möchte kann sicherlich auch mal das Steuerrad übernehmen und unser fast 40m langes Schiff durch das Watt steuern oder sich von der Skipperin den Maschinenraum etwas näher erklären lassen.

Ein großer Schwerpunkt wird in diesem Jahr auf den Themen „Nachhaltigkeit“ und „Bewahrung der Schöpfung“ liegen - ein Thema, dass uns alle angeht. Wir werden gemeinsam schauen, wo wir bewusst sanft reisen können und wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, dass unsere Schulung keinen allzu großen ökologischen Fußabdruck hinterlässt. Wir werden auch erarbeiten, wie man selbst Ausflüge oder Freizeiten organisieren kann, die genau diesen Kriterien entsprechen.
Zu sanftem Reisen gehört, dass man Land und Leute kennenlernt und genau das werden wir machen, wenn wir mit dem Schiff eine der Inseln oder das friesische Festland angesteuert haben. Wir steuern in der Regel jeden Tag ein anderes Ziel an, es ist auch möglich, dass wir uns mit dem Schiff im Watt trockenfallen lassen oder eine Nacht vor Anker im Wattenmeer bleiben – das alles ist abhängig von Wind und Wellengang, Strömung und natürlich dem, was ihr wollt.

Außerdem beschäftigen wir uns mit Kommunikation, eurer Gruppe, den Rollen in einer Gruppe und der Gruppenentwicklung.

Während des Tages wechseln sich die Schulungseinheiten ab mit dem Segeln - das Arbeiten kann je nach Wetterlage sehr unterschiedlich sein. Insgesamt werden wir immer mindestens 6 Stunden täglich die Inhalte der Juleica-Ausbildung bearbeiten.
Weitere Hinweise:
Betreuung durch mehrere hauptamtliche Fachkräfte der Jugendarbeit, sowie weitere Ehrenamtliche
Leistungen:
Leistungen: Vollpension bei Selbstverpflegung, Unterbringung in Mehrbettkajüten auf dem Segelschiff, Anreise in Kleinbussen, Material
Mindestens 15, höchstens 28 Teilnehmer pro Schiff
Kategorien / Angebotsarten:
  • Seminare u. Lehrgänge
Themengebiete:
  • Bildung und Kultur
  • Natur und Umwelt
Hinweis zum Preis
Bei dieser Maßnahme gibt es derzeit nur noch Plätze auf der Warteliste!
 
 

Anbieterdaten:

Ev. Kirchenkreis Trier
Katinka Fries
Engelstraße 12
54292 Trier
Telefon
0651-2090028
E-Mail
jugendreferat@ekkt.de

Zum Seitenanfang

Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz e.V. und der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz für Jugendverbände, Jugendgruppen, Sportvereine und kommunale Träger der Jugendhilfe. Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist weder Veranstalter noch Vermittler im Sinne des Reisevertragsrechtes. Für die Angebote, deren Angaben und die Urheberrechte der dort verwendeten Publikationen sind die jeweiligen Anbieter und Veranstalter verantwortlich.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Erklärung zum Datenschutz und zur Barrierefreiheit

Online

126 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Schnellsuche

Link-Tipps


juleica