Angebot:
Klettercamp Donautal
Termin:
29. Juli - 03. August 2019
Veranstalter:
N.E.W.-Institut Mainz e.V.
Telefon: 06131 636 90 70
Ort:
88631 Hausen im Tal
PLZ Abfahrtsort: 79100
Region
Regierungsbezirk Freiburg
Bundesland
Baden-Württemberg
Land
Deutschland
Altersgruppe:
zwischen 12 und 16 Jahre
Teilnehmende:
zwischen 5 - 16
Unterbringung
Zelt
Verpflegung
Selbstversorgung (die Gruppe kocht selbst)
Preis:
Normalpreis: 365,00 EUR
Über Nacht:
Ja
 

Klettercamp Donautal iCal

Kurzbeschreibung:
Coole Sportarten lassen sich locker im Fernsehen anschauen; wenn euch das genügt, dann solltet ihr auf'm Sofa sitzen bleiben, ansonsten: Freund oder Freundin einpacken und bei einem Klettercamp anmelden! Es lohnt sich! Wir werden ne Menge Spaß haben, uns ans Klettern am echten Fels wagen, vielleicht mal das eigene Leben in die eigene Hand nehmen und ein Stück abseilen, mal Bouldern gehen (Klettern ohne Seil aber in Absprunghöhe) und abends am Lagerfeuer chillen.
Beschreibung:
Das Donautal gilt als eines der schönsten Klettergebiete in ganz Deutschland. Dort werden wir unser „Basislager“ direkt unterhalb der Kletterfelsen auf dem Campingplatz Wagenburg in Hausen beziehen und von dort die Felsen in der Umgebung erkunden.

Ob einfache und für EinsteigerInnen geeignete Passagen, oder etwas anspruchsvollere und "richtig hohe" Kletterrouten, egal – unser Motto wird sein: Spaß haben und das eigene "Kletterlimit" suchen ... und Ihr werdet es genießen … den atemberaubenden Blick von den wirklich hohen Felsen ins Donautal und auf die Umgebung! Wir freuen uns auf Kids und Jugendliche, die Spaß am Klettern haben oder Klettern als Sportart kennen lernen wollen.

Aber das ist noch nicht alles!
Weitere Ideen, die wir schon mal für euch einpacken:

- Slackline
- Lagerfeuer, Feuerspucken
- Brückenspringen
- Felsbiwak
- eventuell Kanutour auf der Donau
- Nix-tun, Rumfläzen, Faulenzen
- Spiele und Erlebnisse in und mit der Gruppe
Leistungen:
- Anreise nach Hausen ab Freiburg mit dem Zug oder Kleinbussen
- Kompette Kletterausrüstung (Gurte, Helme, Seile, Kletterschuhe, Zubehör)
- Material für erlebnispädagogische Spiele und Aktionen
- Camping-Küche mit Vollverpflegung
- Vorortshuttle
- Übernachtungsgebühren
- Event. Kanutour auf der Donau (je nach Wasserstand)
Ausbildung der Betreuungskräfte:
- Betreuung während der Kletterfreizeit durch erfahrene/n Kletter-Guide (FachübungleiterInnen Klettern DAV) und Erlebnispädagogen des N.E.W. Institut e.V., Freiburg
Kategorien / Angebotsarten:
  • Zeltlager
  • Fahrten und Ausflüge
  • Kinder- und Jugendfreizeiten
Themengebiete:
  • Bewegung, Sport und Spiel
  • Natur und Umwelt
  • Spaß und Aktion
 
 

Anbieterdaten:

N.E.W.-Institut Mainz e.V.
Jean-Philippe Becker
Bauhofstraße 17
55116 Mainz
Telefon
06131 636 90 70
E-Mail
mainz@new-institut.de

Zum Seitenanfang

Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz e.V. und der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz für Jugendverbände, Jugendgruppen, Sportvereine und kommunale Träger der Jugendhilfe. Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist weder Veranstalter noch Vermittler im Sinne des Reisevertragsrechtes. Für die Angebote, deren Angaben und die Urheberrechte der dort verwendeten Publikationen sind die jeweiligen Anbieter und Veranstalter verantwortlich.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Erklärung zum Datenschutz und zur Barrierefreiheit

Online

171 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Schnellsuche

Link-Tipps


juleica