Angebot:
Trilogie europäischer Errinerung : Frankreich, Belgien, Deutschland
Termin:
09. August - 22. August 2021
Veranstalter:
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Telefon: 0561 - 7009 184
Ort:
Arras (FR), Namur (BE), Hamburg
PLZ Abfahrtsort: 50667
Land
Frankreich
Altersgruppe:
zwischen 15 und 18 Jahre
Teilnehmende:
zwischen 4 - 6
Unterbringung
Mehrbettzimmer
Verpflegung
Vollverpflegung
Preis:
Normalpreis: 350,00 EUR
Über Nacht:
Ja
 

Trilogie europäischer Errinerung : Frankreich, Belgien, Deutschland iCal

Kurzbeschreibung:
Drei Standorte, eine trinationale Begegnung mit Jugendlichen aus Belgien und Frankreich : lasst euch auf eine historische Entdeckungsreise ein
Beschreibung:
Die gemeinsame Reise beginnt in Arras (Nordfrankreich), wo ihr auf die Spuren der Kriegsgeschichte in Westeuropa geht. Nach dem Auftakt der trinationalen Begegnung macht ihr noch in Belgien Aufenthalt. Es wird die Gelegenheit sein, das Gemeinsame an Frankreich, Belgien und Deutschland zu erkunden. Euch werden natürlich auch Unterschiede auffallen, insbesondere im Gespräch mit den anderen Jugendlichen aus den anderen Ländern. Die Endstation ist Hamburg. Die Hafenstadt liefert viele Elemente, um über die Verarbeitung des Kriegs zu diskutieren. Oft ist die Rede von „Helden“, „Opfern“ und „Tätern“ in Kriegszeiten; doch können noch scharfe Trennungen bei diesen Begriffen erreicht werden? Wer erzählt wem über Geschichte? Eure Erlebnisse und Eindrücke werden euch begleiten, wenn ihr nach Antworten auf diese Fragen sucht.

Wir schauen uns nicht nur Gedenkstätte an. Zum Programm gehören weitere Aktivitäten : Spiele, Outdoor-Aktivitäten in der Nähe unserer Reiseziele (Hamburg, Namur, Arras…)... sodass Abwechslung nicht fehlen wird!

Französischkenntnisse sind nicht notwendig, da das Programm von dem Team übersetzt wird. Interesse ist trotzdem vermeintlich hilfreich, da ihr euch auch mit der Sprache spielerisch auseinandersetzen werdet.

Das Projekt wird durch das DFJW (Deutsch-Französisches Jugendwerk) finanziert.
Weitere Hinweise:
Es werden virtuelle Vorbereitungstreffen angeboten, die Termine und die Anmeldung dazu werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Anreise erfolgt gemeinsam ab Köln. Die persönliche Abreise solltet ihr ebenfalls ab Köln planen.
Leistungen:
Vollpension und Übernachtung.

Reisekoten werden vom DFJW nachträglich gemäß deren Richtlinien erstattet.
Kategorien / Angebotsarten:
  • Internationale Begegnung
Themengebiete:
  • Bildung und Kultur
 
 

Anbieterdaten:

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Laura Müller
117er Ehrenhof 5
55118 Mainz
Telefon
0561 - 7009 184
E-Mail
workcamps@volksbund.de

Zum Seitenanfang

Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz e.V. und der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz für Jugendverbände, Jugendgruppen, Sportvereine und kommunale Träger der Jugendhilfe. Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist weder Veranstalter noch Vermittler im Sinne des Reisevertragsrechtes. Für die Angebote, deren Angaben und die Urheberrechte der dort verwendeten Publikationen sind die jeweiligen Anbieter und Veranstalter verantwortlich.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Erklärung zum Datenschutz und zur Barrierefreiheit | Cookie-Einstellungen