Angebot:
Wildnisfreizeit: Auf Winnetou's Spuren
Termin:
06. August - 10. August 2018
Veranstalter:
N.E.W.-Institut Mainz e.V.
Telefon: 06131 636 90 70
Ort:
Zastlertal im Südschwarzwald
Region
Regierungsbezirk Freiburg
Bundesland
Baden-Württemberg
Land
Deutschland
Altersgruppe:
zwischen 9 und 13 Jahre
Teilnehmende:
maximal 16
Unterbringung
Mehrbettzimmer
Verpflegung
Selbstversorgung (die Gruppe kocht selbst)
Preis:
Normalpreis: 255,00 EUR
Über Nacht:
Ja
 

Wildnisfreizeit: Auf Winnetou's Spuren iCal

Kurzbeschreibung:
Mit dem Wissen uralter Völker lernen wir gemeinsam in und mit der Natur zu leben. Verschiedene Techniken, Rituale und Lebensweisen werden uns begleiten und es uns ermöglichen in Einklang mit der Natur zu sein. Wir lernen uns in der Natur zu bewegen, mit geschärften Sinnen zu schleichen und wir lernen uns selbst zu versorgen. Wir tauchen ein in die Welt der friedvollen Krieger der Apachen. Hierbei versuchen wir auch die 5 Bedürfnisse des Überlebens und Lebens in der Natur zu stillen: Achtsamkeit, Schutz, Wasser, Feuer und Nahrung ...
Beschreibung:
Um unsere neu gewonnenen Fähigkeiten zu erproben, tauchen wir tief ein in die wilde Seite des Schwarzwaldes. Unsere Basis wird dabei eine kleinen Blockhütte im Zastlertal sein, wo wir, möglichst abseits der Zivilisation, eine besondere Geologie, sowie eine wunderschöne Pflanzen- und Tierwelt vorfinden. Vielleicht begegnen uns hier Rehe, Wildschweine oder sogar ein Luchs. Wer weiß?

Gemeinsam werden wir…

· Auf traditionelle Weise Feuer entfachen
· Selbst Werkzeuge erschaffen
· Ein Lager bauen, mit dem was uns die Natur gibt
· Essbare Pflanzen und Kräuter ausfindig machen
· Bogenschießen
Die Spuren der Natur lesen
· Unsere Sinne schärfen
· Den Geist der Natur spüren
· Den Wald auf ganz neue Weise kennenlernen
· Über dem Lagerfeuer kochen
· Natürlich die Seele baumeln lassen :)
· … und vieles mehr!!!

… dabei sind unseren Möglichkeiten kaum Grenzen gesetzt, wir machen worauf wir Lust haben! Außerdem haben wir auch noch die ein oder andere Überraschung für Euch im Gepäck :)

Fernab von Menschenmassen und dem hektischen Alltag, erleben wir 5 Tage Wildnis pur. Wir lernen die Natur von einer ganz anderen Seite kennen, stellen uns spannenden Abenteuern und genießen gemeinsam eindrucksvolle Erlebnisse! Wenn du in diese Welt eintauchen möchtest, dann melde Dich an, wir freuen uns auf Dich :)!
Leistungen:
Professionelle Betreuung während des Wildniscamps durch ausgebildete Wildniss-, Natur- und Erlebnis-PädagogInnen vom N.E.W. Institut e.V., Freiburg
ohne Anreise (Treffpunkt: Bushaltestelle Mederlehof im Zastlertal)
Material für alle erlebnispädagogische Spiele und Aktionen
Wildnis-Küche mit Vollverpflegung, es wird gemeinsam gekocht.
Dazu: Unsere Ferienfreizeiten sind "vegetarisch". Sollte jemand von Euch aber ein starkes Bedürfnis nach Grillwurst oder Schnitzel haben, bitte vor Ort erwähnen, bevor jemand die Woche nicht durchhält. Da lässt sich sicher etwas organisieren ;-)
Übernachtungskosten
Ausbildung der Betreuungskräfte:
ErlebnispädagogInnen, SozialpädagogInnen, Kletter- und WandertrainerInnen,...
Kategorien / Angebotsarten:
  • Zeltlager
  • Fahrten und Ausflüge
  • Kinder- und Jugendfreizeiten
Themengebiete:
  • Bewegung, Sport und Spiel
  • Natur und Umwelt
  • Ruhe und Entspannung
  • Spaß und Aktion
 
Wildnisfreizeit: Auf Winnetou's Spuren Wildnisfreizeit: Auf Winnetou's Spuren Wildnisfreizeit: Auf Winnetou's Spuren Wildnisfreizeit: Auf Winnetou's Spuren
 

Anbieterdaten:

N.E.W.-Institut Mainz e.V.
Jean-Philippe Becker
Bauhofstraße 17
55116 Mainz
Telefon
06131 636 90 70
E-Mail
mainz@new-institut.de

Zum Seitenanfang

Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz e.V. und der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz für Jugendverbände, Jugendgruppen, Sportvereine und kommunale Träger der Jugendhilfe. Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist weder Veranstalter noch Vermittler im Sinne des Reisevertragsrechtes. Für die Angebote, deren Angaben und die Urheberrechte der dort verwendeten Publikationen sind die jeweiligen Anbieter und Veranstalter verantwortlich.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Erklärung zum Datenschutz und zur Barrierefreiheit