Angebot:
Zirkusstadt Cooltown – Akademie der spielenden Künste II
Termin:
02. Juli - 06. Juli 2018
Veranstalter:
Arco e.V.
Telefon: 06119714168
Ort:
55122 Mainz
PLZ Abfahrtsort: 55122
Region
Mainz-Bingen
Bundesland
Rheinland-Pfalz
Land
Deutschland
Altersgruppe:
zwischen 6 und 12 Jahre
Teilnehmende:
maximal 50
Unterbringung
Ohne Unterbringung
Verpflegung
Vollverpflegung
Preis:
Normalpreis: 85,00 EUR
Über Nacht:
Nein
Einzeltag:
Auch Einzeltage sind buchbar.
 

Zirkusstadt Cooltown – Akademie der spielenden Künste II iCal

Kurzbeschreibung:
Bewegung, Gestaltung, Fantasie, Training und Spiel. Arco Kinderkulturprojekte erkennen das Recht von Kindern an eine eigene Kultur zu erleben, und gibt ihnen was sie brauchen um sich zu verwirklichen.
Wir nutzen und bieten den Kindern Zirkus, Theater, Sport, Tanz, Architektur mit Naturmaterialien, Experiemente, Spiel und das Entwickeln eigener Spiele.
Beschreibung:
Die Cooltown-Akademie ist ein dreiwöchiges Kinderkulturprojekt. Kinder können am gesamten Projekt teilnehmen oder sich für einzelne Wochen anmelden. Jede Woche hat ihre eigenen Schwerpunkte und bietet sowohl die Möglichkeit, neu einzusteigen, als auch Gelegenheit zur Vertiefung.

In der Cooltown Akadamie der spielenden Künste herrscht ein vielfältiges und buntes Treiben. Durch Spiele und Bewegungsimpulse erhalten die Kinder die Unterstützung und Anleitung, sich auszuprobieren und auszutoben. So hat jede/r die Möglichkeit herauszufinden, was ihm/ihr am meisten Spaß macht.

Ob Jonglieren, Akrobatik, Tanz, Pantomime oder Theater – in der Cooltown Akademie der spielenden Künste sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt!

Ein Projekt für alle, die Lust auf Spielen, Experimentieren und gemeinsames Gestalten haben!
Weitere Hinweise:
Möglichkeiten der Anmeldung:

Bei uns online (www.arco-wiesbaden.de) und per Mail (info@arco-wiebaden.de), oder Post

Den Kostenbeitrag in Höhe von 85,- Euro pro Woche bitten wir zu überweisen (Bankverbindung befindet sich auf dem Anmeldeformular).

Eine Frühbetreuung und Mittagsverpflegung ist auch mit Anmeldung über arco möglich.

Ermäßigungen bei Bedarf möglich

Wichtige Informationen:

Da das Projekt teilweiße draußen stattfindet, bitten wir Sie die Kinder mit wettergerechter und strapazierfähiger Kleidung sowie Sonnenschutz auszustatten.

Der Treffpunkt ist am Anfang des Freizeitgeländes "Hartenbergpark", am Judensand. Bitte mit den Kindern vor Ort warten, die Teamer gehen gemeinsam mit den Kindern in ans Spielgelände.

Die Frühbetreuung findet bereits ab 8.00 Uhr statt.


Ganz wichtig zum Thema Abholen:

Die Kinder bitte um 16:00 abholen am Ort des morgendlichen Treffpunktes. Das garantiert u. a. die Sicherheit der Kinder und bringt den Tagesabschluss nicht durcheinander.
Leistungen:
Spiele, workshops, Betreuung, Verpflegung
Ausbildung der Betreuungskräfte:
zertifizierte pädagogische Fachkräfte in Erlebnis-, Spiel-, Theaterpädagogik
Kategorien / Angebotsarten:
  • Integrative Angebote
  • Ferienbetreuung vor Ort
  • Ferienspiele
  • Kinder- und Jugendfreizeiten
Themengebiete:
  • Kreativ – musisch
  • Bildung und Kultur
  • Bewegung, Sport und Spiel
  • Natur und Umwelt
  • Spaß und Aktion
Hinweis zum Preis
85 EUR p.P. Zzgl. 15 EUR Frühbetreuung, zzgl. 16 EUR Verpflegung pro Woche
Ermäßigung bei Bedarf möglich
 
Zirkusstadt Cooltown – Akademie der spielenden Künste II Zirkusstadt Cooltown – Akademie der spielenden Künste II
 

Anbieterdaten:

Arco e.V.
Matthias Schlier
Blücherstr. 13
55257 Budenheim
Telefon
06119714168
E-Mail
info@arco-wiesbaden.de

Zum Seitenanfang

Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz e.V. und der Sportjugend des Landessportbundes Rheinland-Pfalz für Jugendverbände, Jugendgruppen, Sportvereine und kommunale Träger der Jugendhilfe. Die Ferienbörse Rheinland-Pfalz ist weder Veranstalter noch Vermittler im Sinne des Reisevertragsrechtes. Für die Angebote, deren Angaben und die Urheberrechte der dort verwendeten Publikationen sind die jeweiligen Anbieter und Veranstalter verantwortlich.

Allgemeine Nutzungsbedingungen | Erklärung zum Datenschutz und zur Barrierefreiheit